Abteilungen

mehr   Elektronik und
         Techn. Informatik

mehr    Elektrotechnik        

mehr   Informatik        

mehr   Maschinenbau        

mehr   Wirtschafts-
        ingenieure

Altium

EL education center of excellence

HTL St.Pölten, EL 

ist Altium  Education Center of Excellence


Maturastreiche 2017

Maturastreiche 2017

weitere Fotos findet Ihr im Facebook.

el-facebook/

Sommersportwoche 2017

Sportwoche 2017

weitere Fotos findet Ihr auf unserer Facebookseite! (Links ....) viel Spaß! und danke fürs zuschicken!

 

Elterninfo für die 3AHEL und 3BHEL

Stufen

Am 19. Mai 17:00 bis 19:00 findet unser Elternabend für die 3. Jahrgänge unserer Höheren Abteilung statt.

Herzlich Willkommen!

RDP und Abschlussprüfungen

Zitierregeln für die DA und die Abschlussarbeit:

EL gewinnt Schulschachturnier

Siegerpokal

Schulschachturnier im Mostviertel - Vier Schüler unserer Abteilung spielten uns auf Platz 1! 

Skikurs 2017

Stufen

Schöne Grüße vom Skikurs 2017

weitere Fotos hier!

Fahrplan zur Abschlussprüfung

21.4 Abgabe AB (=Abschlussarbeit)

19. 5 Zeugnisüberreichung 4AFEL

22. 5 WEPT Klausurtag (Montag) 7:50 -12:00 13:00 – 17:00

Einteilung erfolgt um 7:50 (JUNG, BOEH, WALC)

24. 5 DUK 7:50 – 3 stündig (RIED)

Neue Fachschule mit Betriebspraxis

Stufen

Schwerpunkt Computer- und Netzwerktechnik

Neben der 5-jährigen Höheren bieten wir auch die 4-jährige Fachschule an.

Hier einige Besonderheiten dieser neuen Ausbildungsrichtung:

Schwerpunkt der Ausbildung ist das fachpraktische Arbeiten in unserer Werkstätte. Im vierten Jahrgang finden 10 Wochen des Unterrichts ausschließlich in der Werkstätte statt. Es ist auch möglich, diese 10 Wochen in einer Firma (ähnlich der Ferialpraxiszeit) zu verbringen.

Ein weiterer Schwerpunkt: Computer- und Netzwerktechnik. Eine vierjährige Ausbildung in den Programmiersprachen C, C++, PHP ermöglicht das Basiswissen, um viele interessante Aufgaben im späteren Berufsfeld übernehmen zu können.

Wir lernen Mikrocontroller, Apps, Webseiten u.v.m. zu programmieren. Aber genauso lernen unsere Fachschüler Schaltungen und elektronische Geräte zu entwickeln. Somit sind unsere Fachschüler sehr vielseitig ausgebildet.

Auch diese Ausbildung ist bereits semestriert geführt. Daher wird ab dem zweiten Jahrgang jedes Semester als eigenes Modul gesehen. Sollte ein Gegenstand noch nicht positiv beurteilt sein, kann er später nachgeholt werden.

Die Ausbildung schließt mit der Abschlussprüfung.  Es gibt viele Möglichkeiten danach mittels weiterer Ausbildung die Matura anzustreben oder gleich in die berufliche Praxis einzusteigen.

Nachdem die Matura nachgeholt wurde, steht auch einem Einstieg in die Uni oder FH unseren Fachschülern nichts im Weg.

Die Stundentafel hier zu finden: neuer Fachschullehrplan mit Betriebspraxis

2323

Igloo

Igloo

Igloo Jänner 2017

Der heurige Winter wird von unseren Schülern zu einem kleinen Produktivprogramm genutzt.

Mehr dazu auf unserer Facebookseite ...  (unter Links zu finden ....)

 

 

2237

Frohe Weihnachten

Zwei

Frohe Weihnachten, guten Sprung

und viel Erfolg im neuen Jahr 2017!

 

 

2288