Aktuelles

Abteilungen

mehr   Elektronik und
         Techn. Informatik

mehr    Elektrotechnik        

mehr   Informatik        

mehr   Maschinenbau        

mehr   Wirtschafts-
        ingenieure

Altium

EL education center of excellence

HTL St.Pölten, EL 

ist Altium  Education Center of Excellence

Elektronik überall - überall Elektronik

Unsere Fachrichtung beschäftigt sich mit Elektronik und Technischer Informatik.
 
Denken Sie zum Beispiel an einen Server im Internet. Die angeforderten (Audio) Daten werden  zuerst kodiert, so dass bei der Übertragung über das Kabel in Ihr Heim kein Fehler passiert. Im WLAN-Modem angekommen, sausen die Bits mit Höchstgeschwindigkeit durch die Leitungen, Transistoren, Widerstände und Mikrochips auf der Leiterplatte. Die Firmware steuert, wie der Transport durch die Luft über Funkwellen (so genannte elektromagnetische Felder) erfolgen soll. Diese erreichen das Notebook, wo die Daten per USB an z.B. einen iPod übertragen werden. Erst ein geladener Akku, eine Audioendstufe mit kleinem Klirrfaktor und gute Kopfhörer machen einen ungetrübten Hörgenuss dann wirklich möglich.
 
Die Liste elektronischer Bauteile ist sehr umfangreich
Typische einfache Bauelemente, die der Elektronik zugeordnet werden sind
Widerstände, Spulen, Kondensatoren, Übertrager
Halbleiterbauelementen wie Dioden und Transistoren aus denen in der
Mikroelektronik integrierter Schaltkreise hergestellt werden.
 
Für ein elektronisches Gerät sind
Gedruckte Schaltungen (PCBs) , Mikrochips (ICs), Schnittstellen wie z.B. USB, SATA, HDMI
Flashkarten, USB Sticks, Anzeigen und Bedienelemente (Knöpfe, Tasten, Touchscreens) nötig.
Daraus entstehen Geräte wie WII, Playstation, Handys, MP3 Player oder Haushaltsgeräte.
 
Parallel erfolgt die hardwarenahe Programmierung der Firmware (oft C, C++, Java) auf einem Mikrocontroller, DSP oder in einem FPGA.
Beispiele für Software Modifizierungen sind
SAT Receiver Update, das Aufspielen einer neuen Firmware im Handyshop, ein BIOS Update am PC und Chip Tuning im KFZ Bereich.