Aktuelles

Abteilungen

mehr   Elektronik und
         Techn. Informatik

mehr    Elektrotechnik        

mehr   Informatik        

mehr   Maschinenbau        

mehr   Wirtschafts-
        ingenieure

Altium

EL education center of excellence

HTL St.Pölten, EL 

ist Altium  Education Center of Excellence

Vertiefungen

Vertiefungssystem

 

Im vierten und fünften Jahrgang entscheiden sich unsere Schüler für (maximal) 2 Vertiefungsfächer.

Zur Auswahl stehen: MTRS, KSN1, DIC1 oder FSST..

Also: Mess- und Regeltechnik (MTRS, Kommunikations und Netzwerktechnik (KSN1), Digitaltechnik und Computersysteme (DIC1) und Fachspezifische Softwaretechnik (FSST)

Wählt zB. ein Schüler MTRS und FSST so hat er pro Woche jeweils eine Unterrichtsstunde MTRS - Vertiefung und eine FSST - Vertiefung.  Im vierten Jahrgang hätte er somit insgesamt 3 Stunden pro Woche MTRS und auch 3 Stunden pro Woche FSST.

Jeweils zwei davon hätte er mit seinen Klassenkollegen gemeinsam, die Vertiefende Einheit allerdings mit nur jenen Kollegen, die ebenfalls diesen Bereich gewählt haben.

Das erklärt, warum ein Vertiefungsgegenstand nur dann zustande kommt, wenn mehr als ein Drittel der Gesamtschülerzahl (4AHEL und 4BHEL gemeinsam) diesen Gegenstand als ihr Vertiefungsfach gewählt haben.

Bei z.B. 33 Schülern braucht es daher zumindest 11 Schüler für den Gegenstand. Die anderen 22 haben zur gleichen Zeit den Vertiefungsgegenstand, den sie ausgesucht haben.

In der vierten Klasse gibt es 2 Vertiefungsstunden pro Woche, in der fünften insgesamt vier.

 

Dieses Vertiefen ist eine Besonderheit  unseres St.Pöltner EL - Standorts!